lesehuhn.de

Roy Jacobsen – Der Sommer in dem Linda schwimmen lernte April 30, 2011

Filed under: Romane — hilpirella @ 9:06 pm
Tags: , , , ,

Die Rückseite des Buches verrät: „Bestseller 2009 in Norwegen“. Ich bekenne: von Roy Jacobsen habe ich bisher noch nichts gehört noch gelesen, aber Norwegischer Bestseller? Kauf ich!

Der 10jährige Finn lebt mit seiner Mutter in einem trostlosen Wohnblock einer Osloer Vorstadtsiedlung. Es sind die Siebziger-Jahre, seinen Vater hat er nie kennengelernt, doch zu seiner Mutter hegt er eine sehr innige, liebevolle Beziehung.
Dieser Sommer, über den Finn hier schreibt ist ein bewegter Sommer: Linda, die Tochter seines Vaters aus zweiter Ehe wird bei Finn und dessen Mutter einziehen, ebenso wird ein Zimmer der ohnehin kleinen Wohnung aus Geldmangel an einen Untermieter vermietet. Linda entpuppt sich als äusserst wortkarges, dickes, schlafsüchtiges Kind – sie und Finn, der seine Freizeit am liebsten draußen auf Dreckhaufen und im Wald verbringt, könnten nicht verschiedener sein. Doch Finn schließt seine Halbschwester ins Herz, erlebt einen langen, intensiven Sommer, der ihn erwachsener werden lässt und ich als Leser habe eine zauberhafte Geschichte erlebt und wollte gleich eine (Zeit-)Reise nach Norwegen buchen.

Advertisements
 

One Response to “Roy Jacobsen – Der Sommer in dem Linda schwimmen lernte”

  1. Tanja Says:

    Hört sich interessant an! Schade, ich sollte erst mal meinen SuB auslesen, bevor ich mir wieder ein neues Buch kaufe. Liebe Grüße, Tanja


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s