lesehuhn.de

Antonio Tabucchi – Erklärt Pereira November 4, 2010

Filed under: Romane — themaktima @ 9:20 pm
Tags: ,

Ich habe glücklicherweise die Gelegenheit unseres kürzlichen Portugal-Urlaubs dazu genutzt, dieses kleine Büchlein zu lesen – schöner Anlass, tolles Buch.

Pereira ist ein alternder Kulturjournalist, der in Lissabon ohne jegliche Motivation vor sich hintreibt. Das faschistische Regime Salazars duldet er, auch wenn er es nicht gutheisst – aber das Hemd ist ihm immer noch näher als der Rock. Doch dann lernt er zwei junge Mitglieder des Widerstands kennen. Bald wankt die geordnete Welt des unpolitischen, demütigen Pereira; er wird nicht mehr derselbe sein.

Ich habe schon einige Bücher gelesen, die das Abstreifen des Gewohnten zum Thema haben (und auch hier auf dem Lesehuhn findet man so manche). Aber dieses ist die mit Abstand das interessanteste und glaubwürdigste. Unbedingt lesen, es ist einfach wunderbar.

Werbeanzeigen
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s