lesehuhn.de

Joey Goebel – Heartland August 6, 2009

Filed under: Romane — kikeriki @ 10:05 pm
Tags: ,

Blue Gene, Millionenerbe eines Tabakkonzerns und Aussteiger in der amerikanischen Provinz wird unerwartet von seiner Familie kontaktiert. Sein älterer Bruder John möchte ihn für seinen Kongresswahlkampf als „Mann des Volkes“ einspannen.
John, trockener Alkohliker mit Soziophobie entspricht mit seinen politischen Plänen vor allem den Wünschen seines Vaters.
Schön beschrieben sind die unterschiedlichen gesellschaftlichen Lager:  Auf der einen Seite das einfache Volk, welches seine Freizeit mit Wrestling und Monstertruck-Rennen verbringt- auf der anderen Seite die Oberschicht, die unter ihrer perfekten Fassade unperfekte Persönlichkeiten beherbergt.
„Heartland“ fesselt, ist witzig und seziert die politischen Machenschaften aufs Feinste. Einzige Kritik: Was hier auf 600 Seiten erzählt wird, dafür hätten 400 gereicht.
Trotzdem empfehlenswert, heartland

Werbeanzeigen
 

2 Responses to “Joey Goebel – Heartland”

  1. hilpirella Says:

    Im „Heartland“, dem Mittleren Westen der USA, trifft White Trash auf die Oberschicht.

    Die Beschreibung der religiösen, patriotischen, schwulenfeindlichen, waffenvernarrten, im Trailerpark lebenden Unterschicht und die Verlogenheit der reichen Oberschicht erinnern an Filme von Michael Moore.

    Die Dialoge sind manchmal etwas lang geraten und ein paar Seiten weniger hätten tatsächlich nicht geschadet.

  2. […] Heartland war meine erste Begegnung mit dem Autor Joey Goebel. Soviel vorneweg: Die Langatmigkeit, die mich bei der Lektüre von Heartland gestört hat, ist offensichtlich kein Joey Goebel-Muster, denn in „Vincent“ war davon nichts zu spüren. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s